Die Behörde bastelt sich einen Persilschein

Folge V: Der Kasseler Regierungspräsident versucht, seine Behörde vom Verdacht der Kollusion* zu befreien. Das geht gründlich schief. Wir setzen unsere Reihe fort, heute lernen wir, wie man sich einen Persilschein** bastelt. * Kollusion (lateinisch collusio, „geheimes Einverständnis“) ist das unerlaubte Zusammenwirken mehrerer Beteiligter mit der Absicht, einen Dritten zu schädigen (Wikipedia). Als Zusammenwirkende beschuldigt… Die Behörde bastelt sich einen Persilschein weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Lästiges Fachwissen, lästige Beamte oder: Wie man eine Behörde kaltstellt

Folge IV: Der Kasseler Regierungspräsident versucht, seine Behörde vom Verdacht der Kollusion* zu befreien. Wir setzen unsere Reihe fort, heute geht es um die Frage, wie man sich einer lästigen Fachbehörde entledigt. * Kollusion (lateinisch collusio, „geheimes Einverständnis“) ist das unerlaubte Zusammenwirken mehrerer Beteiligter mit der Absicht, einen Dritten zu schädigen (Wikipedia). Als Zusammenwirkende beschuldigt… Lästiges Fachwissen, lästige Beamte oder: Wie man eine Behörde kaltstellt weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Baron Münchhausen macht es vor: Der Versuch, sich an der Perücke aus dem Sumpf zu ziehen

Folge III: Der Kasseler Regierungspräsident versucht, seine Behörde vom Vorwurf der Kollusion* zu befreien. Das gelingt bislang nicht. Wir setzen unsere Reihe fort, heute fragen wir uns, ob das Grundwasser sauber bleibt, wenn man Abwässer einleitet. * Kollusion (lateinisch collusio, „geheimes Einverständnis“) ist das unerlaubte Zusammenwirken mehrerer Beteiligter mit der Absicht, einen Dritten zu schädigen… Baron Münchhausen macht es vor: Der Versuch, sich an der Perücke aus dem Sumpf zu ziehen weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Auf Schleichwegen in die Sackgasse – Das Regierungspräsidium windet sich

Folge II: Der Kasseler Regierungspräsident versucht, seine Behörde vom Verdacht der Kollusion* zu befreien. Wir setzen unsere Reihe fort, heute geht es um die Frage, ob die der K+S AG erteilte Erlaubnis grundsätzlich rechtswidrig ist. * Kollusion (lateinisch collusio, „geheimes Einverständnis“) ist das unerlaubte Zusammenwirken mehrerer Beteiligter mit der Absicht, einen Dritten zu schädigen (Wikipedia).… Auf Schleichwegen in die Sackgasse – Das Regierungspräsidium windet sich weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Vom hohen Ross herab …

… kann man tief purzeln. Der Kasseler Regierungspräsident versucht, seine Behörde vom Verdacht der Kollusion* zu befreien. Das mißlingt kläglich. Teil I * Kollusion (lateinisch collusio, „geheimes Einverständnis“) ist das unerlaubte Zusammenwirken mehrerer Beteiligter mit der Absicht, einen Dritten zu schädigen (Wikipedia). Als Zusammenwirkende beschuldigt sind hier Mitarbeiter, Gutachter und Rechtsanwälte der K+S AG, die… Vom hohen Ross herab … weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein