Monat: Oktober 2017

  • „Schleichende Deindustrialisierung“ – Da beklagen sich gerade die Richtigen

    von Walter Hölzel „Der Chef der Industriegewerkschaft IG BCE, Michael Vassiliadis, sieht erste Zeichen einer schleichenden Deindustrialisierung in Deutschland. Statt die industrielle Wertschöpfung im Land zu halten, würden Indus­trieprojekte verzögert, Investitionen behindert und Arbeitsplätze gefährdet, sagte Vassiliadis am Montag auf dem Gewerkschaftskongress der IG BCE in Hannover. Dem Land fehle es an industriepolitischer Orientie­rung, kritisierte […]

  • Wahlkampf – Zeit der Umweltheuchler

    Der bündnisgrüne Umweltminister Stefan Wenzel aus Niedersach­sen beklagt sich über die Ober­we­serpipeline, die er selbst ermög­licht hat von Walter Hölzel Genauer gesagt: es waren fünf bündnisgrüne Umweltminister aus den Bundesländern Thüringen, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Bremen, die es der K+S Kali GmbH 2016 ermöglicht haben, Werra und Weser auf unbegrenzte Zeit zu versalzen. Zusätzlich Abwassermengen, […]